Mit Dr. Thorsten Dylla (45) konnten wir einen erfahrenen Berater gewinnen, der insbesondere unsere Kompetenzen im Bereich der Strategieberatung, der Transformation sowie der Unternehmens- und Finanzsteuerung verstärkt. Sein industrieller Schwerpunkt liegt dabei in der Finanzindustrie, geht aber insbesondere bei Finanz- und Restrukturierungsthemen deutlich darüber hinaus.

Nach seiner Promotion in Physik, begann Dr. Dylla seine berufliche Ausbildung bei Roland Berger. Über fast zehn Jahre hat er hier Erfahrungen in der Beratung in- und ausländischer Finanzinstitute gesammelt und alle Themen von der strategischen Neuausrichtung über die Transaktions- und Fusionsbegleitung bis zur operativen Restrukturierung bearbeitet.

Darauf aufbauend hat er als Managing Direktor bei Alvarez Marsal diese Expertise auch in operativen Umsetzungsrollen angewandt. Zuletzt war Dr. Dylla Partner bei KPMG in Deutschland, wo er die Geschäftsmodelldiskussion mit der Finanzsicht bei der Beratung großer Unternehmen verbunden hat.

„Mit Thorsten Dylla haben wir unsere Beratungsexpertise signifikant verstärkt. Seine breite Erfahrung als auch seine analytischen Fähigkeiten erlauben es, unsere Kunden in komplexen als auch in dringenden Fragen optimal zu beraten. Hierzu gehören die Geschäftsmodelldiskussion vor dem Hintergrund der Digitalisierung und die organisatorische Restrukturierung vor dem Hintergrund der Corona-Auswirkungen genauso wie die Begleitung von M&A Transaktionen sowie die sich daran anschließende Integration.“  so Dr. Udo Bröskamp, Geschäftsführer von Bröskamp Consulting und Gründer von Schumpeter Ventures. „Zudem habe ich Thorsten Dylla immer als exzellenten Teamplayer erlebt, der junge Menschen erfolgreich an neue Themen heranführt.“

Bröskamp Consulting ist eine junge Strategieboutique, die Vorstände und Führungskräfte insbesondere in der Finanzindustrie in strategischen, finanziellen, operativen und technischen Fragen berät. Sie ist tief verwurzelt in der deutschen und in Teilen auch der europäischen Finanzindustrie. Durch Ihre Schwestergesellschaft Schumpeter Ventures hat sie zudem eine große Nähe zur und breite Erfahrung in der Start-up Welt insbesondere im Bereich Fintech, Insurtech, Cyber Security und Künstlicher Intelligenz.

Nehmen Sie Kontakt mit ((name)) auf.